Goslar

Knackende Bäume - Feuerwehr beseitigt Sturmschaden


Ein Windiger Abend ließ am Samstagabend Bäume knacken – in der Amtswiese beseitigte die frewillige Feuerwehr Bad Harzburg einen Sturmschaden. Symbolfoto: Robert Braumann
Ein Windiger Abend ließ am Samstagabend Bäume knacken – in der Amtswiese beseitigte die frewillige Feuerwehr Bad Harzburg einen Sturmschaden. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

14.08.2016




Bad Harzburg. Am gestrigen Samstagabend wurde zunächst der Brandmeister vom Dienst (BvD) kurz vor 19 Uhr alarmiert. Auf der Rückseite eines Mehrfamilienhauses in der Amtswiese, hatte dem starken Wind ein Baum nachgegeben.


Nach erster kurzer Lageerkundung ließ der BvD den Rüstwagen und die Drehleiter alarmieren und zur Einsatzstelle nachrücken, so die Feuerwehr Bad Harzburg in einer aktuellen Mitteilung. Mit der Kettensäge sei die Gefahrenstelle beseitigt worden. Ein weiterer großer Ast drohte beim nächsten Sturm herunter zu stürzen. Aufgrund der Nähe zum Eingangsbereich eines Außenfahrstuhls, wurde auch dieser aus dem Drehleiterkorb heraus entfernt. Nach knapp einer Stunde konnte die Einsatzstelle übergeben werden und die Kräfte wieder einrücken.


zur Startseite