Sie sind hier: Region >

Knappes Ding! Grizzlys halten Hoffnung auf Platz 4 aufrecht



Wolfsburg

Knappes Ding! Grizzlys halten Hoffnung auf Platz 4 aufrecht

von Jens Bartels


Brent Aubin hält 22 Sekunden nach Beginn der Overtime die Hoffnung auf Platz 4 aufrecht. Foto: imago/foto2press
Anzeige
Brent Aubin hält 22 Sekunden nach Beginn der Overtime die Hoffnung auf Platz 4 aufrecht. Foto: imago/foto2press Anzeige

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Am 51. Spieltag der DEL besiegten die Grizzlys Wolfsburg am Freitagabend die Augsburg Panther mit 3:2 (2:1, 0:0, 0:1, 1:0). Dabei brachten sich die Hausherren im ersten Drittel in Führung und mussten erst zehn Minuten vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. In der Overtime machte Brent Aubin vor 3.333 Zuschauern kurzen Prozess und jagte den Siegtreffer nach 22 Sekunden in die Maschen.



Voakes raus – Pfohl wieder da



Keine Entspannung in der Personalsituation: Während Fabio Pfohl aus dem Lazarett der Grizzlys zurückkehrte, musste Mark Voakes passen. Der Stürmer hatte sich in der Partie gegen Straubing am Mittwoch verletzt. Demnach musste weiterhin auf weitere sechs Spieler verzichtet werden.


Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/knappes-ding-grizzlys-halten-hoffnung-auf-platz-4-aufrecht/


zur Startseite