Sie sind hier: Region >

Königsberger Straße ab Montag voll gesperrt



Königsberger Straße ab Montag voll gesperrt

Es werden Baumfällarbeiten durchgeführt. Anwohner dürfen zu ihren Grundstücken, im Bereich der Vollsperrung darf jedoch nicht geparkt werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Wolfenbüttel. Die Abteilung Grünflächen des Tiefbauamtes der Stadt Wolfenbüttel muss vom 22. bis 25. Februar in der Königsberger Straße Baumfällarbeiten durchführen. Dafür muss die Straße ab der Einmündung Jahnstraße, sowie Elbinger Straße voll gesperrt werden. Das teilt die Stadt Wolfenbüttel in einer Pressemitteilung mit.



Die Zu- und Ausfahrt der Anwohner von deren Grundstücken wird ermöglicht. Im Bereich der Vollsperrung darf jedoch nicht geparkt werden, da davon auszugehen ist, dass Äste herunterfallen. Sowie die Arbeiten abgeschlossen sind, wird die Vollsperrung umgehend aufgehoben.

Die Zu- und Ausfahrt zum beziehungsweise vom Marienburgweg und Masurenweg ist für diesen Zeitraum nur über die Elbinger Straße möglich. Die Zu- und Ausfahrt zum beziehungsweise von der Schweidnitzer Straße und zum beziehungsweise vom Samlandweg ist für diesen Zeitraum nur über die Danziger Straße möglich.


zum Newsfeed