Braunschweig

Königsfamilie zum Großen Ritterturnier gesucht


Für den ersten Mittelalterspektakel im Kennelbad Braunschweig am 14. und 15. Oktober wird noch eine Königsfamilie zum Großen Ritterturnier gesucht. Fotos: Lutz Lehmann
Für den ersten Mittelalterspektakel im Kennelbad Braunschweig am 14. und 15. Oktober wird noch eine Königsfamilie zum Großen Ritterturnier gesucht. Fotos: Lutz Lehmann

Artikel teilen per:

03.10.2017

Braunschweig. Am 14. und 15. Oktober werden Ritter Ihre Lager im Kennelbad Braunschweig aufschlagen und in einem Turnier gegeneinander antreten. Doch bei einem Ritterturnier wird nicht nur gehauen und gestochen, auch List und Betrug sollen schon vorgekommen sein. Deshalb ist ein weiser Herrscher nötig.



Gesucht wird die Königsfamilie zu Braunschweig 2017. Diese wird dem Turnier von der Bühne aus direkt beiwohnen und die Entscheidungsgewalt tragen. Dabei steht ihnen natürlich ein Herold zur Seite, der die Entscheidungen des Königs lauthals verkünden wird. Sie wollten schon immer bei einem Ritterturnier hautnah dabei sein und Von der Bühne aus, über Recht und Unrecht entscheiden? Sie und Ihre Familie haben jetzt die Möglichkeit. Natürlich werden zum ritterlichen Spektakel auch Spielleute, Gaukler, Händler und Handwerker das Braunschweiger Volk unterhalten. Besonders viel hat sich der Veranstalter „Heiterhaufen“ für die jungen Mägde und Knappen einfallen lassen. Sie können auf dem Mittelalterfest die Kunst des Papierschöpfen, Kerzenziehen, Schmieden, Bogenschießen und vieles mehr erlernen. Tauchen Sie und Ihre Familie ein, in eine längst vergessene Welt und erleben Sie bei mittelalterlichen Klängen und einem Becher heißen Met einen unvergesslichen Tag Möchten Sie einmal König und Königin sein? Dann schnell bewerben unter www.heiterhaufen.de. Anmeldeschluss und Tag der Auslosung ist Sonntag der 8. Oktober. Insgesamt werden unter den Bewerbern vier Familien ausgelost.


zur Startseite