Sie sind hier: Region >

Körperverletzung im Streit: 15-Jähriger gewürgt



Goslar

Körperverletzung im Streit: 15-Jähriger gewürgt


Symbolfoto: regionalHeute.de
Symbolfoto: regionalHeute.de Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Seesen. Am Sonntagabend kam es im Park vor dem Seesener Jagdschloss zu einer Körperverletzung. Ein 15-Jähriger aus dem Landkreis Hildesheim geriet mit einem ebenfalls 15-Jährigen aus Seesen in Streit. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten, fasste der Seesener seinem Kontrahenten an den Hals und würgte diesen.



Das Opfer konnte sich aus dem Würgegriff befreien und flüchten, berichtet die Polizeiinspektion Goslar. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und entsprechende polizeiliche Maßnahmen getroffen.


zur Startseite