Salzgitter

Körperverletzung in Lebenstedt


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

12.02.2016


Salzgitter-Lebenstedt. Am Donnerstagabend kam es, einer Polizeimeldung zufolge, in einer Wohnung in der Lessingstraße zu einer Körperverletzung. Ein 52-jähriger Bewohner wurde von einem 25-Jährigen geschlagen und verletzt.

Als die im 7. Monat schwangere Frau dazwischen ging, um dem 52-Jährigen zu helfen, wurde sie beiseite geschubst. Sie und auch der 52-Jährige wurden mit Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Wo sie dann vorsorglich stationär aufgenommen wurde. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite