whatshotTopStory

Körperverletzung - Opfer muss von Rettungsdienst behandelt werden

Die Oberbekleidung des 19-jährigen Opfers wurde außerdem zerrissen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

06.09.2020

Salzgitter. In der Elisabethstraße in Salzgitter-Bad schlug ein 26-Jähriger seinem 19-jährigen Opfer am gestrigen Samstag gegen 20:30 Uhr nach vorausgegangenen Streitigkeiten mehrfach ins Gesicht und gegen den Körper. Durch die Attacke wurde eine ärztliche Behandlung durch den Rettungsdienst erforderlich, die Oberbekleidung des Opfers wurde außerdem zerrissen. Dies berichtet die Polizei.


Zum Zeitpunkt des Geschehens waren beide Männer erheblich alkoholisiert. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite