Sie sind hier: Region >

Körperverletzungen in Clausthal-Zellerfeld



Goslar

Körperverletzungen in Clausthal-Zellerfeld


Symbolfoto: Marc Angerstein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Clausthal-Zellerfeld. Am Donnerstag musste die Polizei in Clausthal-Zellerfeld zu zwei Einsätzen mit Körperverletzung ausrücken.

Zwischen alkoholisierten Eheleuten aus Clausthal-Zellerfeld kam es zu Streitigkeiten, in deren Verlauf zunächst der 46-jährige Mann seine 45-jährige Frau schlug. Als er sie weiter bedrängte, wusste diese sich nur zu wehren, indem sie ihm eine Flasche auf den Kopf schlug. Die entstandene Kopfverletzung wurde im Krankenhaus Goslar versorgt. Anzeigen wurden gefertigt und Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Nach erheblichem Alkoholkonsum kam es zwischen zwei Clausthal-Zellerfeldern, einem 44-jährigen und einem 28-Jährigen, zu Streitigkeiten. Im Verlauf bedrohte der 28-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer. Vor Eintreffen der Polizei entfernte sich der 28-jährige vom Ort. Nach Zeugenangaben verließ er den Ort jedoch auf einem Fahrrad fahrend ! Als er von der Polizei gestellt wurde, wurde nach einem Atemalkoholtest von über 2,6 Promille eine Blutprobe angeordnet . Strafanzeigen wurden gefertigt.


zur Startseite