Goslar

Kollision mit Fuchs vor Seesen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.01.2017

Seesen/Bad Gandersheim. Am 16. Januar gegen 6.10 Uhr befuhr ein 59-jähriger Mann aus Bad Gandersheim die B 243 aus Richtung Bad Gandersheim in Richtung Seesen. Zirka 300 Meter vor dem Ortseingang Seesen erfasste er einen Fuchs, der über die Fahrbahn lief.



Der Fuchs verendete. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.


zur Startseite