Goslar

Kontrolle erfolgreich: Zwei Promillefahrer erwischt


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

05.10.2016

Clausthal-Zellerfeld. Bei stichpunktartigen Kontrollen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stellten Polizeibeamte des Polizeikommissariat laut Pressemitteilung bei der Überprüfung von zwei Kraftfahrzeugführern Alkoholbeeinflussung fest.


Bei einem 37-jährigen Fahrzeugführer eines VW Polo aus Goslar wurde gegen 20 Uhr in der Goslarschen Straße eine Atemalkoholkonzentration (AAK) von mehr als 1,9 Promille festgestellt. Der Zweite gegen 4.30 Uhr in der Andreasberger Straße festgestellte Verstoß wurde von einem 19-Jährigen aus Clausthal-Zellerfeld begangen. Bei der Überprüfung hatten die kontrollierenden Polizeibeamten bei dem Fahrer eines Ford Capri den Verdacht, dass auch dieser unter Alkoholeinfluss steht. Nach einem Vortest bestätigte sich der Anfangsverdacht mit einer AAK von über 1,4 Promille. In beiden Fällen wurde den Fahrzeugführern eine Blutproben entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet. Die Führerscheine der beiden Kraftfahrer wurden beschlagnahmt und die Betroffenen müssen mit einem längeren Fahrverbot rechnen.


zur Startseite