Sie sind hier: Region >

Kontrolle: Polizei zieht betrunkenen LKW-Fahrer aus dem Verkehr



Wolfenbüttel

Kontrolle: Polizei zieht betrunkenen LKW-Fahrer aus dem Verkehr


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Während einer Verkehrskontrolle auf der Wendessener Straße am gestrigen Freitag, gegen 9 Uhr, wurde bei einem 51-jährigen ausländischen LKW-Fahrer festgestellt, dass dieser deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand.



Laut Polizeibericht habe ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem Beschuldigten 1,0 Promille ergeben. Der Führerscheinsei zwecks Eintragung sichergestellt worden, eine Blutprobe wurde dem Beschuldigten entnommen sowie eine Sicherheitsleistung genommen.


zum Newsfeed