Braunschweig

Konzert des Bach-Ensemble


Der Braunschweiger Dom. Foto: Robert Braumann
Der Braunschweiger Dom. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

19.10.2016

Braunschweig. Das mittlerweile etablierte Barockensemble lädt zu einem Konzert am Sonntag, dem 23. Oktober 2016 um 17 Uhr in den Braunschweiger Dom ein.



Gleich zweimal steht der Namenspatron auf dem Herbstprogramm des Bach-Ensemble 325. Ein Concerto grosso von Händel eröffnet die musikalische Stunde majestätisch und führt tänzerisch zu Bachs Violinkonzert in a-Moll. Im Zentrum des Programms bieten "Elegie und Polka" von Schostakowitsch den Flair Leningrader Bühnen, bevor Bachs Konzert in d-Moll für Oboe und Violine wieder im höfischen Stil des Hochbarock erstrahlt. Eine Suite für Oboe d'amore und Streicher von Telemann beschließt das Konzert fröhlich. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.


zur Startseite