Peine

Konzert im Forum: Kulturring präsentiert Kodály Quartett


Das Kodály Quartett ist eine musikalische Institution. Foto: Kodály Quartett Foto: Management

Artikel teilen per:

10.01.2017

Peine. Das Kodály Quartett tritt am Dienstag, den 24. Januar, um 20 Uhr im Forum auf. Die Veranstaltung gehört zur Konzertring-Reihe des Kulturrings.



Das Streichquartett wurde 1966 in Budapest gegründet. Bereits im Gründungsjahr erhielt es das Sonderdiplom der Jury des in Genf ausgetragenen Internationalen Quartett-Wettbewerbs. Der Name des Quartetts ist dem Komponisten Zoltán Kodály gewidmet. Daher gehören die authentische Interpretation und Bewahrung der musikalischen Werte der Werke Zoltán Kodálys zu den wichtigsten Zielsetzungen der vier Musiker. Gastspiele führten das Quartett in die renommiertesten Konzertsäle innerhalb und außerhalb Europas. Aufgrund seiner herausragenden Qualität erhielt es über Jahrzehnte hinweg renommierte Auszeichnungen und hervorragende Kritiken. Jüngst wurde es mit dem "Art of Hungary-Prize" ausgezeichnet.


Der musikalische Abend wird durch die Stadtwerke Peine gefördert. Allen peinePLUS-Kundenkarten-Inhabern gewährt der Kulturring bei Vorlage einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent Auf den Ticketpreis.

Tickets für den Abend erhalten Interessierte für 23 Euro (ermäßigt 17 Euro) im Servicebüro des Kulturring Peine, Winkel 30, 31224 Peine. Unter der Rufnummer 05171-15666 oder per E-Mail an ticket@kulturring-peine.de können auch Tickets reserviert werden.


zur Startseite