Wolfenbüttel

Konzert mit Lesung im Kunstverein



Artikel teilen per:

09.02.2015


Wolfenbüttel. Am Sonntag, 15. Februar 2015 um 11.30 Uhr veranstaltet der Kunstverein im Rahmen der Ausstellung "unseen / unscene" des japanischen Künstlers Youki Hirakawa ein Konzert mit Lesung. 

Das Violinduo Cornelia Rumpp und Barbara Buschenhenke, Mitglieder des Staatsorchesters Braunschweig, spielt "rocking mirror daybreak" 1983 von Toru Takemitsu. Dazu wird die Kurzgeschichte "Wie ich eines schönen Morgens im April das 100 Prozent Mädchen sah" von Haruki Murakami gelesen. Zum Schluss spielt das Violinduo das Duett aus "Der getreue Musikmeister“, 1728 von Georg Philipp Telemann.

Der Eintritt  zur Veranstaltung im Kunstverein Wolfenbüttel in der Reichsstraße 1 ist frei.


zur Startseite