Wolfenbüttel

Konzert zum Todestag von Michael Praetorius


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

14.02.2018

Wolfenbüttel. Am morgigen Donnerstag findet anlässlich des 397. Todestages von Michael Praetorius, um 19.30 Uhr im Theatersaal des Schlosses ein Konzert aus seiner Sammlung „Polyhymnia Exercitatrix“ statt.


Das Ensemble „La Protezione della Musica“ besteht aus jungen Sängern und Instrumentalisten, die sich auf die Musik der Spätrenaissance und des Frühbarock spezialisiert haben und diese in einer eigenen Konzertreihe zum Erklingen bringen. Bei dem Werk von Praetorius handelt es sich um Vertonungen kurzer Psalmenverse oder Choräle, wobei die Mitglieder des Ensembles die pädagogischen Intentionen des Komponisten erläutern werden. Veranstalter ist das Michael Praetorius Collegium. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite