whatshotTopStory

Kopf abgetrennt: Besitzer findet totes Schaf in Bad Harzburg


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

28.06.2017

Bad Harzburg. Am Mittwoch, den 28.06.2017, meldete sich der Verantwortliche einer Schafherde bei der Polizei, nachdem er ein verendetes Schaf aus einer Herde vorgefunden hatte, die auf einer Streuobstwiese an der Stapelburger Straße gehalten wird. In diesem Fall jedoch wurde dem Tier durch einen bislang unbekannten Täter der Kopf abgetrennt und entfernt.



Die Tat ereignete sich demnach im Zeitraum vom Dienstag, 12 Uhr, bis zum heutigen Mittwoch, 9 Uhr. Hinweise zum Vorfall nimmt das Polizeikommissariat Bad Harzburg entgegen.


zur Startseite