Wolfenbüttel

Kornmarkt: Beim Geldwechseln Scheine geklaut


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

31.10.2017

Wolfenbüttel. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein 61-Jähriger am Montagvormittag auf dem Kornmarkt Opfer eines Wechselfallendiebstahls. Ihm wurde Bargeld in nicht bekannter Höhe gestohlen.



Gegen 11.30 Uhr wurde der Geschädigte durch eine zurzeit unbekannte Person im Bereich der Hauptkirche am Kornmarkt angesprochen und gefragt, ob dieser ihm Geld wechseln könnte. Daraufhin holte der Mann seine Geldbörse hervor und gab der unbekannten Person eine geringe Menge Münzgeld. Kurze Zeit später stellte der 61-Jährige das Fehlen mehrere Geldscheine in seiner Geldbörse fest, welche ihm vermutlich durch diese Person entwendet wurden.

Beschreibung der unbekannten männl. Person:

  • zirka175 cm

  • dunkle Haare

  • mit dunkler Jacke, Hose und Schuhen bekleidet

  • sprach mit osteuropäischem Akzent


Hinweise an die Polizei Wolfenbüttel, Tel. 05331-9330.


zur Startseite