Braunschweig

Kostenlose Schulranzen für bedürftige Kinder


Die kleine „Schulranzen-Feier“ für bedürftige Kinder findet am Samstag, 23. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Stadtpark, Jasperallee 42, statt. Symbolfoto: Privat
Die kleine „Schulranzen-Feier“ für bedürftige Kinder findet am Samstag, 23. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Stadtpark, Jasperallee 42, statt. Symbolfoto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

13.07.2016


Braunschweig. Ende Juni hat der SoVD-Braunschweig die Braunschweiger Medien und Bürger um Unterstützung für Spenden von Schulranzen für bedürftige Kinder gebeten. Die Resonanz war phänomenal. Mehr als 80 zum Teil neuwertige Schulranzen haben Braunschweiger Bürger beim SoVD gespendet.

Diese Schulranzen sollen jetzt im Rahmen einer kleinen Feier an bedürftige Kinder verteilt werden. Die kleine „Schulranzen-Feier“ findet am Samstag, 23. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Stadtpark, Jasperallee 42, statt. Bedürftige Eltern mit ihren Kindern sind bei Kaffee, Kuchen und Eis herzlich eingeladen. Kleine Geschenke für die Kinder wird der SoVD bereitstellen. „Wer dann zuerst kommt hat dann natürlich noch die freie Auswahl. Und wir können auch nur so viele Schulranzen verteilen, wie vorher gespendet wurden“ erklärt Edda Schliepack, 1. Kreisvorsitzendes des SoVD-Braunschweig, die die Idee zu dieser Aktion hatte.


zur Startseite