Sie sind hier: Region >

Kostümführung mit Herzogin Mathilde auf Burg Dankwarderode



Braunschweig

Kostümführung mit Herzogin Mathilde auf Burg Dankwarderode


Kostümführung mit Herzogin Mathilde: Foto: Herzog Anton Ulrich-Museum
Skulpturen Führung: Foto: C. Cordes, Herzog Anton Ulrich-Museum
Kostümführung mit Herzogin Mathilde: Foto: Herzog Anton Ulrich-Museum Skulpturen Führung: Foto: C. Cordes, Herzog Anton Ulrich-Museum

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am Sonntag, den 17. Dezember finden zwei Führungen statt: Mathilde von England, die Frau Heinrichs des Löwens, führt um 11.30 Uhr durch die Mittelalterausstellung in der Burg Dankwarderode und nimmt die Besucherinnen und Besucher mit kurzweiligen Geschichten aus dem Leben in einer Burg mit auf eine Zeitreise durch das Mittelalter.



Um 15 Uhr führt im Herzog Anton Ulrich-Museum die Leiterin der Abteilung Skulpturen, Alte und Außereuropäische Kunst, Dr. Regine Marth, durch die Skulpturengalerie und erörtert, welche Themen zur Darstellung von Nacktheit ge- und verführt haben und welche Assoziationen im Laufe der Jahrhunderte mit Nacktheit verbunden wurden.

Auf weihnachtlicher Reise durchs Mittelalter Kostümführung mit Herzogin Mathilde am Sonntag den 17. Dezember, um 11.30 Uhr, der Eintritt beträgt 4 Euro Führungsgebühr zzgl. Eintritt. Veranstaltungsort: Burg Dankwarderode, Burgplatz 4, 38100 Braunschweig


Der frierende Winter und andere nackte Schönheiten. Skulpturen. Kuratoren-Führung mit Dr. Regine Marth am Sonntag 17. Dezember um 15 Uhr. Eintritt 2 Euro Führungsgebühr zzgl. Eintritt. Veranstaltungsort: Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstr. 1, 38100 Braunschweig


zur Startseite