Sie sind hier: Region >

Kostümführung: Schönheitsgeheimnisse aus der Renaissance



Braunschweig

Kostümführung: Schönheitsgeheimnisse aus der Renaissance


 Kommenden Sonntag, den 15. April 2018 um 11.30 Uhr, lädt ein Braunschweiger Patrizier aus der Renaissance Besucherinnen und Besucher zu einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Eva’s Beauty Case & Adam’s Necessaire“ ein. Foto: A. Pröhle
Kommenden Sonntag, den 15. April 2018 um 11.30 Uhr, lädt ein Braunschweiger Patrizier aus der Renaissance Besucherinnen und Besucher zu einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Eva’s Beauty Case & Adam’s Necessaire“ ein. Foto: A. Pröhle Foto: A. Pröhle

Artikel teilen per:

Braunschweig. Kommenden Sonntag, den 15. April 2018 um 11.30 Uhr, lädt ein Braunschweiger Patrizier aus der Renaissance Besucherinnen und Besucher zu einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Eva’s Beauty Case & Adam’s Necessaire“ ein. Die Kosten betragen 3 Euro zuzüglich Eintritt, berichten die Niedersächsischen Landesmuseen Braunschweig.



Veranstaltungsort ist das Braunschweigische Landesmuseum.

Die Sehnsucht nach ewiger Schönheit und Jugend ist zu allen Zeiten gleich. Welche Möglichkeiten gab es vor 500 Jahren sich zu salben und zu schmücken? Und inwieweit spielen fremde Federn dabei eine Rolle?


zur Startseite