Sie sind hier: Region >

Ilsede: Kotahütte wird Opfer von Vandalismus



Peine

Kotahütte wird Opfer von Vandalismus

Die Eingangstür wurde eingetreten und Graffiti wurden gesprayt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Ilsede. In der Zeit von Dienstag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 17 Uhr, haben unbekannte Täter gegen eine hölzerne Eingangstür einer Kotahütte in der Straße Am Bürgerzentrum in Bülten getreten und hierdurch mehrere Bretter zerstört. Zeitgleich kam es auf dem Grundstück zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Angaben zur Schadenshöhe können derzeit nicht gemacht werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ilsede unter der Telefonnummer 05172/370750 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite