Goslar

Krad-Fahrer fuhr alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis


Foto: Anke Donner
Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.07.2016


Goslar. Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Goslar einen 31-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades in der Straße Am Jürgenfeld.

Dabei stellten sie fest, dass der Mann keine Fahrerlaubnis für das Zweirad hat. Außerdem wurde bei einem freiwilligen Atemalkoholtest ein Wert von 1,09 Promille festgestellt. Der Mann musste die Beamten zur Wache begleiten, wo ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, außerdem erwartet ihn eine Strafanzeige.


zur Startseite