Sie sind hier: Region >

Kreativer LehmBauSpielplatz am Westbahnhof



Braunschweig

Kreativer LehmBauSpielplatz am Westbahnhof


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Es wird matschig und bunt am Westbahnhof: Dort entsteht am Samstag, 19. August und Sonntag, 20. August jeweils in der Zeit von 15 Uhr bis 19 Uhr eine kreative Kunst-Bau-Spiel- und Experimentierfläche. Groß und Klein können aus Lehm, Stroh, Stofftüchern und anderen Naturmaterialien Figuren, Räume oder Windspiele gestalten.



Die Kreationen werden dann mit selbst angerührten Naturfarben verschönert. Das Projekt wird mit Fördermitteln der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Pingei-Bredemeier-Stiftung (treuhänderisch verwaltet von der Bürgerstiftung Braunschweig), dem Sanierungsfond „Soziale Stadt“ und dem Kinder- und Familienzentrum Schwedenheim unterstützt. Kooperationspartner sind der Verein Kufa e. V., Plankontor „Stadt und Gesellschaft GmbH“ und die Freiwilligen Agentur Braunschweig.


zur Startseite