Peine

Kreis dankt Seniorenkreisleitern mit Veranstaltung


Die Senioren hatten einen angenehmen NAchmittag. Foto: Landkreis Peine
Die Senioren hatten einen angenehmen NAchmittag. Foto: Landkreis Peine

Artikel teilen per:

02.11.2017

Peine. Im Peiner Forum fand jetzt die diesjährige Dankeschön-Veranstaltung für Seniorenkreisleiter statt. Landrat Franz Einhaus dankte den 180 Gästen, die der Einladung gefolgt waren, für ihr Engagement für die ältere Generation und würdigte die wichtige Arbeit der Seniorenkreisleiter.



Neben Kaffee und Kuchen wurde zudem ein buntes Programm geboten. Der Chor „Different Way of Harmony“ unter der Leitung von Werner Mücke brachte Klassiker wie „California dreaming“ oder „Lollipop“ zu Gehör. Der Seniorentanzkreis aus Gadenstedt unter der Leitung von Rosel Beckers verbreitete mit einem Sitztanz gute Laune unter den Anwesenden. Und das panische Orchester aus Hohenhameln unter der Leitung von Wilhelm Hilker sorgte mit Liedern aus den 50er und 60er Jahren sowie mit einigen Sketchen für gute Stimmung, ehe zum Schluss alle Teilnehmenden mit einem Wanderliederpotpourri den Tag beschlossen.

Alle zwei Jahre lädt der Landkreis ehrenamtliche Mitarbeiter in der Seniorenarbeit zu einem Dankeschön ein.


zur Startseite