Sie sind hier: Region >

Kreischalarm Am Exer: Max Giesinger rockt den Campus



Wolfenbüttel

Kreischalarm Am Exer: Max Giesinger rockt den Campus

von Anke Donner


Max Giesinger sorgte am Samstagabend für ausgelassene Stimmung und ließ Luftschlangen regnen. Titelfoto: Werner Heise, Galerie: Anke Donner, Werner Heise
Max Giesinger sorgte am Samstagabend für ausgelassene Stimmung und ließ Luftschlangen regnen. Titelfoto: Werner Heise, Galerie: Anke Donner, Werner Heise Foto: werner heise

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Max Giesinger verpasste dem Festival „stars@ndr2“ am Samstagabend einen krönenden Abschluss und sorgte bei seinen Fans für einen wahren Kreischalarm.



Auf ihn hatten an diesem Abend viele Fans gewartet. Nachdem Vincent Malin, Alexander Knappe, Lotte, Lions Head und Philipp Dittberner bereits für ausgelassene Stimmung sorgten, setzte Max Giesinger dem Ganzen die musikalische Krone auf. Mit Hits wie „Legenden“, „Roulette“, „Wenn sie tanzt“ und seinem Superhit „80 Millionen“ heizte der 29-Jährige dem Publikum so richtig ein. Einer, der weiß, wie es geht. Ein Hüftschwung hier, ein Lächeln und ein „Hallo Wolfenbüttel“ da und die Fans lagen ihm zu Füßen. Und er zeigte sich als Star zum Anfassen. Sein Bad in der Menge sorgte bei den Fans in den ersten Reihen für entzückte Gesichter, breite Grinsen und fliegende Rosen.

Eine Stunde lang nahm Max Giesinger die rund 20.000 Besucher auf dem Campus mit auf eine kleine musikalische Reise. Dabei gab er nicht nur seine eigenen Hits zum Besten. Mit der fleißigen Unterstützung der Besucher schmetterte er unter anderem den 4 Non Blondes-Hit „Whats up?“. Textsicher zeigten sie die Besucher auf dem Campus bei "80 Millionen". Diesen Song hatte jeder drauf und so hallten tausende Stimmen über das Gelände, während es Luftschlangen regnete.


Dem Giesinger scheint sein Auftritt in der Lessingstadt wohl ebenso gefallen zu haben, wie seinen Fans. Und wer weiß - vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen im kommenden Jahr... Denn auch 2019 will der Norddeutsche Rundfunk mit seinem Festival wieder auf den Campus kommen.

Bilder-Galerie zum Auftritt von Max Giesinger:


[ngg_images source="galleries" container_ids="2279" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/starsndr2-auch-2019-wieder-in-wolfenbuettel/


zur Startseite