Sie sind hier: Region >

Kreisjugendpflege: Kreative Köpfe für das Jugendbüro gesucht



Wolfenbüttel

Kreisjugendpflege: Kreative Köpfe für das Jugendbüro gesucht


Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die Kreisjugendpflege bietet internationalen Austausch mit Jugendlichen aus den Partnergemeinden des Landkreises Wolfenbüttel an. Es werden Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren gesucht, die sich in einem internationalen Team des Jugendbüros einbringen möchten.



Ziele seien gemeinsame Aktivitäten mit Jugendlichen aus den Partnergemeinden und die aktive Gestaltung der Jugendarbeit. Die Jugendlichen könnten ihre Ideen bei der Kreisjugendpflege einbringen und Projekte mitgestalten. Kontakte beständen zu den Partnergemeinden im französischen Cachan oder nach Wrzesnia in Polen. Hinzu kämen Kontakte nach Rhondda-Cynon-Taf in Wales, Großbritannien sowie Osiersk in Russland. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 30. November 2016 von 16 Uhr bis 17:30 Uhr in den Räumen der Kreisjugendpflege, Harztorwall 25 in Wolfenbüttel. Anmeldungen und Informationen sind bei Carsten Ziebarth von der Kreisjugendpflege möglich unter "c.ziebarth@lk-wf.de".


zur Startseite