Sie sind hier: Region >

Kreislauf-Meisterschaften: Team der Kreisverwaltung belegt 2. Platz



Goslar

Kreislauf-Meisterschaften: Team der Kreisverwaltung belegt 2. Platz


Foto: Privat
Foto: Privat

Artikel teilen per:




Goslar. Lauf-Team der Goslarer Kreisverwaltung belegt zweiten Platz bei den Kreislauf-Meisterschaften der niedersächsischen Landkreise.

Eine beachtliche Leistung lieferte am vergangenen Wochenende das Team der Goslarer Kreisverwaltung bei den Kreislauf-Meisterschaften der niedersächsischen Landkreise ab, die in diesem Jahr in Verden veranstaltet wurden. Das fünfköpfige Team aus Goslar belegte am Ende den zweiten Platz. Es handelte sich dabei um die bereits zwölfte Auflage der Kreislauf-Meisterschaften. Mit der Teilnahme in diesem Jahr kommen die Läufer aus Goslar auf ihren bisher dritten Start. Bei den ersten beiden Läufen belegten sie den vierten und ersten Platz.

„Die Highlander“


In Verden waren insgesamt 28 Mannschaften mit je fünf Läufern vertreten. Das Goslarer Team, das unter dem Namen „Die Highlander“ mitmischte, benötigte für die sechs Kilometer lange Strecke eine Gesamtzeit von 2:12:09 Stunden. Damit mussten sie sich nur knapp dem Siegerteam aus dem Landkreis Celle geschlagen geben, das 2:10:43 Stunden für die Bewältigung der Laufdistanz benötigte. Auf dem dritten Platz landete der Heidekreis mit einer Gesamtzeit von 2:19:15 Stunden.

Die Laufergebnisse der „Highlander“ im Überblick:


Christian Zychla 24:38 Minuten
Anja Kretschmer 24:57 Minuten
Markus Kunze 25:45 Minuten
Markus Heidemann 27:43 Minuten
Rüdiger Kuhn 29:06


zur Startseite