Sie sind hier: Region >

Kreps‘ Dreierpack bringt Grizzlys den Sieg in Krefeld



Wolfsburg

Kreps‘ Dreierpack bringt Grizzlys den Sieg in Krefeld

von Jens Bartels


Die Grizzlys setzen ihre Aufholjagd fort. Foto: imago/foto2press/Archiv
Die Grizzlys setzen ihre Aufholjagd fort. Foto: imago/foto2press/Archiv

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Am 18. Spieltag der DEL holten sich die Grizzlys Wolfsburg den nächsten Sieg. Am Sonntagnachmittag endete die Partie in Krefeld mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) aus Sicht des Roadteams. Alle Treffer der Gäste markierte Neuzugang Kamil Kreps.



Kreps schießt Wolfsburg in Führung



Mit viel Offensivdruck starteten die Gäste in die Partie. Mehrmals feuerten die Grizzlys gefährlich auf den Kasten der Hausherren, dabei stellte sich mehr als einmal das Alu in den Weg. Im Powerplay kam Wolfsburg nach dem Bullygewinn gut in Formation und konnte mit Kamil Kreps‘ Hammer von der blauen Linie mit 0:1 (11.) in Führung gehen. In der Folge ließ das Tempo ein wenig nach. Krefelds Versuche um den Anschluss blieben wirkungslos, in der Angriffszone fehlte es den Pinguinen an Ideen.


Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/kreps-dreierpack-bringt-grizzlys-den-sieg-in-krefeld/


zur Startseite