whatshotTopStory

Krieg am Gartenzaun - Streit unter Nachbarn eskaliert


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

24.06.2017

Goslar. Am Freitag, um 13.20 Uhr, kam es in Goslar unter Nachbarn wiederholt zu Streitigkeiten. Diese gipfelten an diesem Tage in einer durch einen 62-jährigen Mann begangene Körperverletzung in Form eines Faustschlages ins Gesicht sowie einem Tritt gegen das Schienbein der Opfer.


Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um einen 23-jährigen Mann sowie eine 26- und 20-jährige Frau. Im Weiteren Verlauf dieser Nachbarschaftsstreitigkeiten fielen diverse Beleidigung von beiden Seiten der beteiligten Parteien. Die brenzlige Situation zwischen den Nachbarn konnte nur durch das beherzte Einschreiten der Beamten und derer empathischen Schlichtungsarbeit beruhigt werden. Trotzdem muss sich der 62-Jährige wegen der begangenen Taten strafrechtlich verantworten.


zur Startseite