Sie sind hier: Region >

Krise? Schläfrige Grizzlys fahren dritte Pleite in Folge ein



Wolfsburg

Krise? Schläfrige Grizzlys fahren dritte Pleite in Folge ein

von Frank Vollmer


Brent Aubin traf zunächst, dann waren die Gäste griffiger. Foto: Reinelt/PresseBlen.de
Brent Aubin traf zunächst, dann waren die Gäste griffiger. Foto: Reinelt/PresseBlen.de

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Es läuft derzeit einfach nicht im Team des deutschen Vizemeisters Grizzlys Wolfsburg. Am 42. Spieltag unterlag das Team von Pavel Gross den Schwenninger Wild Wings 2:5 (1:2, 1:1, 0:2). Es war schon die dritte Pleite in Folge.



Lesen Sie mehr auf regionalSport.de!


zur Startseite