Sie sind hier: Region >

Küchenbrand in Lebenstedt - Feuerwehr war schnell vor Ort



Salzgitter

Küchenbrand in Lebenstedt - Feuerwehr war schnell vor Ort


Am Samstagnachmittag brannte eine Küche in Lebenstedt. Foto: Rudolf Karliczek
Am Samstagnachmittag brannte eine Küche in Lebenstedt. Foto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Küchenbrand gerufen. Zunächst hieß es, dass noch Personen in der Wohnung Am Dachsgraben seien.



Wie Brandoberinspektor Guntram Vollmer von der Berufsfeuerwehr Salzgitter mitteilte, konnte man diese Befürchtung beim Eintreffen der Feuerwehr schnell ausschließen. Der Wohnungseigentümer hatte die Feuerwehr alarmiert und dann die Türen und Fenster geschlossen.

Die freiwillige Feuerwehr und ein Löschzug der Berufsfeuerwehr wurden vor Ort eingesetzt: Der Brand konnte schnell gelöscht und die Wohnung gelüftet werden. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind bislang nicht bekannt.


zur Startseite