Sie sind hier: Region >

Küchenbrand: Kleinkind schaltete Elektroherd an



Braunschweig

Küchenbrand: Kleinkind schaltete Elektroherd an


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. In einer Wohnung am Walkürenring kam es am späten Freitagvormittag, 10. März 2017 zu einem Küchenbrand.



Laut Polizei habe dabei ein zu Besuch anwesendes Kleinkind in einem unbeobachteten Augenblick den Elektroherd angeschaltet. Die darauf abgestellten Gegenstände gerieten dadurch in Brand.


zur Startseite