Goslar

Künstlergespräch mit Anca Munteanu Rimnic


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

20.07.2016


Am Sonntag, dem 24. Juli 2016 holen die Multi-Media Künstlerin Anca Munteanu Rimnic und die Verlegerin Uta Grosenick das ursprünglich für den 23.Juni geplante und kurzfristig abgesagte Künstlergespräch nach und treffen sich um 15 Uhr im Mönchehaus Museum.

Anca Muntanu, die aktuell ihre erste große, bis zum 31. Juli verlängerte Übersichtsausstellung in Goslar hat, verließ gemeinsam mit den Eltern im Kindesalter ihr Geburtsland Rumänien und siedelte nach Deutschland über. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich mit dem Verlust von Heimat und der Suche nach einer neuen Identität. Ihre Gesprächspartnerin Uta Grosenick, die gemeinsam mit Christian Boros in Berlin den Kunstbuchverlag "Distanz" gegründet hat, hat die erste Monographie über Anca Munteanu herausgegeben. Sie hat das künstlerische Werk der heute in Berlin lebenden Künstlerin von Anfang an begleitet und war schon früh von ihrer außergewöhnlichen Begabung überzeugt. Dr. Bettina Ruhrberg wird die Gesprächspartner zu Beginn vorstellen und das Gespräch moderieren. Die Führung um 11.30 Uhr entfällt an diesem Tage.


zur Startseite