Sie sind hier: Region >

Kultur vor Ort in Ölper: „Bethlehem und Gänsebrust“



Braunschweig

Kultur vor Ort in Ölper: „Bethlehem und Gänsebrust“


Symbolfoto: Braunschweig Stadtmarketing
Symbolfoto: Braunschweig Stadtmarketing

Artikel teilen per:

Braunschweig. Unter dem Titel „Bethlehem und Gänsebrust“ präsentiert das Duo Lyrik & Musik mit Bernhard Selker und Hans-W. Fechtel am Donnerstag, 24. November, um 19.30 Uhr, in der Pfarrscheune in Ölper, Kirchbergstr. 2, Gedichte der Schriftstellerin Julie Schrader.



Sie lesen aus deren teils frivolen Versen über Advents- und Weihnachtslust, mit musikalischer Untermalung. Der Eintritt beträgt fünf Euro bei Reservierung unter der Telefonnummer 0531/470-4862. An der Abendkasse sind Restkarten zum Preis von sieben Euro erhältlich.

In dieser Veranstaltung der Reihe „Kultur vor Ort“ des städtischen Fachbereichs Kultur zeichnen Selker und Fechtel als (be)sinnliches Vorweihnachtsprogramm den Lebensweg der „natürlich-naiven Frau“, die im wilhelminischen Zeitalter gelebt hat, nach und geben auch der Zeitkritik über die Schriftstellerin Raum.


zur Startseite