Braunschweig

Kultureller Austausch bei leckerem Buffet und guter Musik


Das Buffet wusste zu überzeugen. Fotos und Text: Welcome Dinner Braunschweig
Das Buffet wusste zu überzeugen. Fotos und Text: Welcome Dinner Braunschweig Foto: privat

Artikel teilen per:

24.12.2017

Braunschweig. Am 16. Dezember fand durch eine Kooperation vom Welcome Dinner Braunschweig mit der AG gegen Rechts, unter dem Dach des Jugendrings Braunschweig, ein letztes großes Welcome Dinner in diesem Jahr für junge Braunschweigerinnen und Braunschweiger statt.



Unter dem Motto „Still Welcome“ organisierten alle Beteiligten gemeinsam einen bunten, kulturellen Abend mit leckerem Buffet. Die live Acts „MC Nuri“ und „Vorläufiges Synonym“ brachten anschließend die Menge zum Tanzen.

Insgesamt haben rund 60 Menschen an der Veranstaltung teilgenommen. Um die zwölf verschiedenen Nationalitäten sind zusammen gekommen um gemeinsam zu essen, zu tanzen und ein Zeichen für Toleranz und Miteinander zu setzen. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Idee von allen Beteiligten so gut angenommen wurde und möchten uns an dieser Stelle auch ganz herzlich bei unseren Kooperationspartnern und allen Gästen bedanken. Wir planen für das kommende Jahr weitere Veranstaltungen dieser Art“, so die Projektkoordinatorin des Welcome Dinners Madina Rostaie.


Die Live-Acts brachten die Gäste zum Tanzen. Foto: privat


zur Startseite