Wolfenbüttel

Kulturverein für die Region Elm-Asse gegründet


Hinten v. li.: Inga Bergmann, Mario Mugai, Dr. Walter Bosse, Anette Hillar. Vorne v. li.: Uta Foitzik, Julia Born, Tatjana Waßmann. Foto: privat
Hinten v. li.: Inga Bergmann, Mario Mugai, Dr. Walter Bosse, Anette Hillar. Vorne v. li.: Uta Foitzik, Julia Born, Tatjana Waßmann. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

27.02.2017

Schöppenstedt. Am vergangenen Donnerstag fand ab 18 Uhr die Gründungsversammlung für einen neuen Kulturverein für die Region Elm-Asse im Rathaus in Schöppenstedt statt.


Nach knapp zwei Stunden stand der Vorstand für den neuen Kulturverein, der sich nach Eintragung in das Vereinsregister „Elm-Asse-Kultur“ nennen wird, fest. Der Vorstand besteht aus sieben Mitgliedern und setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende: Julia Born, 2. Vorsitzender: Mario Mugai, Kassenwart: Dr. Walter Bosse, Schriftführerin: Anette Hillar, 1. Beisitzerin: Tatjana Waßmann, 2. Beisitzerin: Inga Bergmann, 3. Beisitzerin: Uta Foitzik. Die Samtgemeinde Elm-Asse wird den neuen Verein auch als Mitglied unterstützen und wünscht dem Vorstand einen guten Start bei der neuen Aufgabe.


zur Startseite