Sie sind hier: Region >

Kulturvermittlungspreis: Abstimmung für Publikumspreis gestartet



Wolfenbüttel

Kulturvermittlungspreis: Abstimmung für Publikumspreis gestartet


Die Abstimmungs-Postkarten. Foto: Stadt Wolfenbüttel
Die Abstimmungs-Postkarten. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Zum ersten Mal wird beim Kulturvermittlungspreis der Stadt Wolfenbüttel auch der Publikumspreis vergeben und hier ist jeder gefragt: Ab sofort werden alle Projektideen auf der Internetseite der Stadt Wolfenbüttel (www.wolfenbuettel.de) vorgestellt, berichtet die Stadt in ihrer Pressemitteilung.



Wer möchte, kann bis zum 31. Dezember 2017 per E-Mail (kultur@wolfenbuettel.de) oder mit einer Abstimmungs-Postkarte namentlich abstimmen. Die Abstimmungs-Postkarten sind in der Theaterkasse am Stadtmarkt 7A sowie bei allen Bewerbern erhältlich.

Der Preis für Kulturvermittlung der Stadt Wolfenbüttel wird 2017 zum zweiten Mal vergeben und prämiert herausragende, regionale Angebote der Kulturvermittlung oder Kulturellen Bildung. Mit der Vergabe wird die große Bedeutung von öffentlichen und privaten Institutionen sowie bürgerschaftlichen Initiativen in der Vermittlungsarbeit gewürdigt, heißt es in der Pressemitteilung.

Der Kulturvermittlungspreis wird am 14. Januar 2018 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Lessingtheater Wolfenbüttel verliehen.


zur Startseite