Sie sind hier: Region >

Kundin randalierte im Supermarkt



Goslar

Kundin randalierte im Supermarkt


Eine Kundin randalierte am Freitag in einem Supermarkt. Erst sechs Polizeibeamte konnten die alkoholisierte Frau bändigen. Symbolfoto: Robert Braumann
Eine Kundin randalierte am Freitag in einem Supermarkt. Erst sechs Polizeibeamte konnten die alkoholisierte Frau bändigen. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Goslar. Im E-Center an der Hildesheimer Straße kam es am Freitagmittag zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer Kundin und einem Angestellten.

Nachdem die Kundin mutwillig eine Flasche Wein auf den Fußboden warf und weitere Gegenstände aus den Auslagen im Markt umherwarf, sollte sie von dem Angestellten aus dem Markt verwiesen werden.


Dagegen wehrte sich die Kundin mit gezielten Faustschlägen gegen den Kopf des Verkäufers und verletzte diesen. Sie flüchtete aus dem Lebensmittelmarkt und wurde von einer Polizeistreife in Tatortnähe angetroffen. Gegenüber den eingesetzten Beamten reagierte sie äußerst aggressiv, so dass es zu aktiven Widerstandshandlungen bei der Personalienfeststellung kam.

Insgesamt musste sie von sechs Polizeibeamten gebändigt werden und wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt. Da sie unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Zudem wurden zwei  Strafverfahren gegen sie eingeleitet.


zur Startseite