Sie sind hier: Region >

Kunst auf dem Magnikirchplatz



Braunschweig

Kunst auf dem Magnikirchplatz


Magnikirchplatz. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gerald Grote
Magnikirchplatz. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gerald Grote Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gerald Grote)

Artikel teilen per:




Braunschweig. "Kunst auf dem Kirchplatz" heißt es am kommenden Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr an St. Magni. Im Rahmen des diesjährigen Lessing-Festivals Wolfenbüttel wird dann die Installation des Künstlerkollektivs KLEINE ZUKUNFT auf dem Magnikirchplatz zu erleben sein. Der Verein Bürgerschaft Magniviertel berichtet im Nachfolgenden darüber.
Zwei Stimmen: eine reale und eine imaginäre Begegnung in einer kleinen Box. Ein Freundespaar, welches nur als Stimme anwesend ist. Die Geschichte dieser besonderen Freundschaft. Setz dich und schau deinem Gegenüber in die Augen. Während des Zuhörens verändert sich etwas zwischen Dir und der anderen Person. Was verbindet dich mit anderen Menschen? Mit wem umgibst du dich und warum? Es geht um die Beziehungen zu anderen, die viel über dich selbst verraten. Freundschaft als Reflexions- und Projektionsfläche für Gedankensprünge, zur Selbstbefragung und Erkenntnis. Die Installation ist jeweils für 2 Besucher alle 10 Minuten zu betreten. Herzlich Willkommen bei "Kunst auf dem Kirchplatz" - Schauen Sie vorbei!

Die Termine in Braunschweig auf einen Blick:




  • Sonntag, 1. Mai, 11 bis 17 Uhr Magnikirchplatz, Braunschweig

  • Dienstag, 3. Mai, 12 bis 17 Uhr Domplatz, Braunschweig

  • Montag 9. Mai, 12 bis 17 Uhr Magnikirchplatz, Braunschweig

  • Dienstag, 10. Mai, 12 bis 17 Uhr Magnikirchplatz, Braunschweig


zur Startseite