Sie sind hier: Region >

Kunst und Religion - Vortrag von Andreas Mertin



Braunschweig

Kunst und Religion - Vortrag von Andreas Mertin


Foto: Alexander Dontscheff
Foto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Im Rahmen der Fotoausstellung „CREDO – Lebensentwürfe“ von Klaus G. Kohn hält der Theologe und Kunsthistoriker Dr. h.c. Andreas Mertin (Hagen) am Donnerstag, 24. Mai, um 19:30 Uhr im Kreuzgang der Brüdernkirche in Braunschweig einen Vortrag über Gemeinsamkeiten und Differenzen der Erfahrungsräume Kunst und Religion.



Wie aus einer Pressemitteilung der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig hervorgeht, ist der Eintritt frei. Das Café Kreuzgang ist an dem Abend geöffnet.

Die Ausstellung ist bis zum 14. Juni Dienstag bis Sonntag von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Öffentliche Führungen mit Klaus G. Kohn sind noch geplant am 26. Mai sowie am 2. und 9. Juni, jeweils um 15 Uhr.


zur Startseite