Sie sind hier: Region >

"Kunst und Schreiben": Workshop für Kinder und Jugendliche



Wolfsburg

"Kunst und Schreiben": Workshop für Kinder und Jugendliche


Kunstmuseum Wolfsburg Foto: Magdalena Sydow
Kunstmuseum Wolfsburg Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Am Donnerstag, 27., und Freitag, 28. Juli, können Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren jeweils in der Zeit von 10 bis 16 Uhr die aktuelle Ausstellung „Hans op de Beeck“ im Kunstmuseum Wolfsburg erleben, darüber schreiben und natürlich auch selbst zu Farbe und Pinsel greifen.



 
Museumspädagogin Pia Kranz wird die jungen Teilnehmer an beiden Tagen des Workshops im Kunstmuseum begleiten und unterstützen.

Der zweitägige Workshop im Rahmen des diesjährigen Julius-Clubs richtet sich an Kinder und Jugendliche, die Spaß am Malen und Schreiben haben. Die in diesem Workshop erstellten Kreativbeiträge können bei der Stadtbibliothek eingereicht werden. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. 

„Kunst und Schreiben“ ist eine Kooperationsveranstaltung von Stadtbibliothek und Kunstmuseum Wolfsburg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung in der Kinder-und Jugendbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus telefonisch unter (05361) 28-2529 oder via E-Mail an stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de. 


zur Startseite