Wolfenbüttel

Kunsthandwerkermarkt im Rittergut Veltheim


Am 1. Mai öffnet der 8. Kunsthandwerkermarkt auf dem Rittergut Veltheim seine Türen. Foto: privat
Am 1. Mai öffnet der 8. Kunsthandwerkermarkt auf dem Rittergut Veltheim seine Türen. Foto: privat

Artikel teilen per:

11.04.2018

Veltheim. Das Rittergut Veltheim öffnet am 1. Mai seine Türen zum 8. Kunsthandwerkermarkt, um ein breites Spektrum an handgemachten Produkten aus den unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Metall, Textil, Papier, Leder und Keramik preiszugeben.


Die Fülle an Farben, Formen, Mustern und Details wird hier thematisiert und zelebriert und gibt den Objekten einen besonderen, lebhaften und charakterstarken Ausdruck: So kann man in dem Bereich Mode zum Beispiel Crazywool Umhänge und gestrickte Jacken aus hochwertigen Garnen, die sich nicht dem Modetrend unterwerfen und mit der richtigen Balance zwischen Schlichtheit und Raffinesse überzeugen, aber auch Accessoires wie Ledertaschen mit kraftvollen Malereien à la Hundertwasser und originellen, auserlesenen Unikatschmuck, vorfinden. Zur Verschönerung des Hauses oder des Gartens werden weiter kunstvolle Skulpturen aus Stein und Metall zur Auswahl gestellt. Aber auch an täglich einsetzbaren Gebrauchsartikeln mit dem besonderen „Etwas“ fehlt es nicht. Die Ausstellung ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. In dem stilvollen Ambiente des Rittergutes lädt sie wieder zum Verweilen, Erleben und Treffen ein und dürfte zu manchem Erwerb führen, an dem man lange Freude hat.




zur Startseite