Braunschweig

Kunstkritiker Walter Vitt führt durch die Dexel-Ausstellung


Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

29.01.2015


Braunschweig. Der Augenzeuge und Kunstkritiker Walter Vitt führt am Dienstag, 3. Februar, um 19 Uhr durch die Ausstellung „Walter Dexel (1890 – 1973) Konstruierte Welten“. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung beträgt fünf Euro. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-4521.

Walter Vitt hat Walter Dexel persönlich gekannt und wird interessante Anekdoten zu schildern wissen. Er ist Journalist, Kunstschriftsteller, Ausstellungskurator und Ehrenmitglied des Internationalen Kunstkritikerverbandes. Das Mahnmal zur Bücherverbrennung in Köln wurde von ihm ins Leben gerufen.


zur Startseite