Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Kunststoffcontainer in Brand geraten



Kunststoffcontainer in Brand geraten

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Salzgitter. Derzeit unbekannte Täter hatten am gestrigen Mittwoch gegen 22:10 Uhr den Inhalt eines Kunstoffcontainers in der Straße Am Flachen Meer in Salzgitter-Lebenstedt in Brand gesetzt. Der für Kunststoffmüll ausgelegte Behälter stand mehrere Meter entfernt von einem Mehrfamilienhaus. Dies berichtet die Polizei.



Die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzgitter war zur Brandbekämpfung eingesetzt. Es sei ein Schaden in niedriger dreistelliger Höhe entstanden. Hinweise zu den Verursachern seien an die Polizei Salzgitter unter 05341/18970 zu richten.


zum Newsfeed