Sie sind hier: Region >

Kunterbunter KinderSamstag: WMG lädt zum Kinderfest ein



Wolfsburg

Kunterbunter KinderSamstag: WMG lädt zum Kinderfest ein


VfL-Wolfsburg-Maskottchen Wölfi, WMG-Maskottchen Lucas Lupino (Lupi) und Grizzly-Maskottchen Ben freuen sich schon riesig auf den Kunterbunten KinderSamstag und ließen sich von WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer in die Details zur Veranstaltung einweihen. Fotos: WMG
VfL-Wolfsburg-Maskottchen Wölfi, WMG-Maskottchen Lucas Lupino (Lupi) und Grizzly-Maskottchen Ben freuen sich schon riesig auf den Kunterbunten KinderSamstag und ließen sich von WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer in die Details zur Veranstaltung einweihen. Fotos: WMG

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Am 5. Mai wird es bunt in der mittleren Porschestraße: Dann lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) von 11 bis 18 Uhr zum ersten Kunterbunten KinderSamstag in die Wolfsburger Fußgängerzone ein.








Wie die WMG heute in einer Pressemitteilung berichtet, wird das Kinderfest über 20 Spielmodule und Stände bieten, auf denen nach Lust und Laune getobt werden kann, zum Beispielauf dem Kletterturm, einem Bungee-Run oder mehreren unterschiedlichen Hüpfburgen. Hinzu kommen ein Kinderkarussell, Walking Acts von Zauberern sowie Cheerleader-Auftritte von den Honeybees des TV Jahns und der Cheerleading-Sparte des VfL Wolfsburgs.

Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt. Der Süßigkeiten-Stand wird sicherlich das Highlight sein. Eine besondere Aktion bietet zudem die Bären Apotheke vor der City-Galerie an: Sie lädt zur Live-Herstellung von Frucht-Saft-Bären in Bodos geheime Bärenwerkstatt ein – Naschen ausdrücklich erlaubt.


<a href= Ein Kletterturm lädt zum Toben ein. Archivfoto: WMG">
Ein Kletterturm lädt zum Toben ein. Archivfoto: WMG Foto:



„Mit dem Kunterbunten KinderSamstag bieten wir als WMG erstmals ein eigenes Veranstaltungsformat in der mittleren Porschestraße für die „kleinsten Wolfsburger“ zwischen 3 und 10 Jahren an. Alle Spielmodule und Aktionen sind kostenfrei nutz- bar.“, erklärt Jens Hofschröer, Geschäftsführer der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH.




zum Newsfeed