Goslar

Kupferkabel von Grundstück geklaut


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

07.08.2016




Seesen. Im Zeitraum von Donnerstag bis Samstag vergangener Woche, entwendeten unbekannte Täter von einem Grundstück an der Schlackenmühle rund 1.000 Kilo Kupferkabel.

Der oder die Täter haben das Diebesgut vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert welches möglicherweise im Bereich der B 243 abgestellt war. Personen, welche diesbezüglich verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Seesen unter der Rufnummer 9440 in Verbindung zu setzen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2.500 Euro.


zur Startseite