Wolfenbüttel

(Kurz-)Urlaub abseits des Mainstreams



Artikel teilen per:

18.03.2014


Wolfenbüttel. Erstmals sprechen 17 niedersächsische Städte mit dem Blog aboutcities.de gemeinsam eine internetaffine Gruppe von Städtetouristen an. Mit einer Mischung aus Groß und Klein, aus Attraktion und Insidertipp bietet die Internetseite Informationen aus erster Hand verknüpft mit kurzweiliger Unterhaltung. Mit im Blog: Wolfenbüttel.

Mit der Vorstellung des Blogs durch Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies am Montag in Hannover ging das neue Angebot offiziell online. Das Wirtschaftsministerium hat das Projekt mit rund 152000 Euro unterstützt.




„Mit den Geschichten auf aboutcities.de zeigen wir, dass es nicht unbedingt Kloster Lluc auf Mallorca oder ein Motorradtrip in den Alpen sein muss“, erklärt Silke Fennemann. Die Geschäftsführerin der Oldenburg Tourismus & Marketing GmbH weiter: „Wir sprechen mit dem gemeinsamen Blog Menschen an, die das Besondere suchen, die gerne ihren (Kurz-)Urlaub abseits des Mainstreams genießen.“ Die im Marketingdeutsch „urban professionals“ genannte Gruppe hat bisher die niedersächsischen Städte nicht so recht auf dem Schirm. „Dabei haben wir sehr viel für sie zu bieten“, betont die Tourismus-Chefin aus Oldenburg.

Da „urban professionals“ ganz selbstverständlich online sind, haben sich die 17 Städte für ein Blog als Plattform entschieden. „Für unsere Zielgruppe ist es völlig normal mit dem Tablet die Welt zu erkunden; für viele ersetzt das Internet die klassische Tageszeitung“, da sind sich die Mitglieder der Steuerungsgruppe sicher, die aus Touristikvertretern der Städte Celle, Hannover, Oldenburg, Osnabrück, Wilhelmshaven und Wolfenbüttel besteht. Außerdem böte ein Blog durch die Multimedialität die Möglichkeit, Lust auf einen Besuch vor Ort zu machen. Durch die Aktualität und Interaktivität eines Blogs fühle sich die Zielgruppe außerdem besonders angesprochen.




Beteiligt an dem Projekt aboutcities.de, sind die Städte Braunschweig, Bremerhaven, Celle, Gifhorn, Göttingen, Hann. Münden, Hannover, Hildesheim, Lingen, Oldenburg, Osnabrück, Papenburg, Stade, Verden, Wilhelmshaven, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Die Federführung hat die Oldenburg Tourismus & Marketing GmbH.







zur Startseite