Wolfsburg

Kurzführungen in der Mittagspause


Hoffmann von Fallersleben Foto: Hoffmann-von-Fallersleben-Museum
Hoffmann von Fallersleben Foto: Hoffmann-von-Fallersleben-Museum

Artikel teilen per:

17.01.2017

Wolfsburg. Am 8. Februar um 12.00 Uhr startet im Hoffmann-von-Fallersleben-Museum die Veranstaltungsreihe „Mit Hoffmann in die Mittagspause“. Kurze Führungen ermöglichen ein schnelles Kennenlernen des Dichters der deutschen Nationalhymne.



Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum startet im noch jungen Jahr 2017 mit einer neuen Veranstaltungsreihe: Das Museumsteam um Dr. Gabriele Henkel lädt nun monatlich ein, „mit Hoffmann in die Mittagspause“ zu gehen. Bei einer Kurzführung durch die Dauerausstellung können die Besucher Hoffmann von Fallersleben, den Dichter der deutschen Nationalhymne, den Autor vieler bekannter Kinderlieder und politischen Kämpfer für staatliche Einheit und bürgerliche Rechte und Freiheiten kennenlernen oder wieder entdecken.

In einer halbstündigen Führung wird Gabriele Henkel einzelne Aspekte seines Lebens und Werks und die verschiedenen Facetten seiner Persönlichkeit beleuchten. Anschließend können sich die Teilnehmer im Museum über die jeweiligen Themen bei einem Gespräch zur Mittagszeit mit Kaffee und Gebäck austauschen. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite