Sie sind hier: Region >

Braunschweig - Ladendieb konnte gestellt werden



Ladendieb erwischt - Supermarktmitarbeiter nahmen die Verfolgung auf

Hinter einem Busch wurde der Dieb gestellt und konnte von der Polizei in Empfang genommen werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Braunschweig. Am gestrigen Montag, um 13 Uhr, flüchtete ein Ladendieb mit seiner Beute. Er konnte jedoch von den Angestellten des Supermarktes eingeholt werden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Den Angestellten eines Supermarktes in Waggum fiel ein Mann auf, der 30 Minuten lang durch das Geschäft lief und immer wieder an den Tabakwaren und den Spirituosen stehen blieb. Mit einem vollen Einkaufswagen verließ er den Supermarkt durch die Obstabteilung. Drei Mitarbeiter folgten dem Mann auf den Parkplatz und sprachen ihn an. Der Mann ergriff sofort die Flucht.

Die Supermarktmitarbeiter konnten den Mann schnell einholen und festhalten. Er konnte seine Flucht wieder fortsetzen, hinter einem Busch endetet dann die Verfolgungsjagd endgültig. Die Supermarktmitarbeiter hielten ihn fest bis die Polizei eintraf. Es handelte sich um einen 34-jährigen Braunschweiger.


zum Newsfeed