Helmstedt

Ladendieb flüchtet mit grünem Damenfahrrad


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.05.2016


Helmstedt. Die Polizei Helmstedt sucht laut einer Pressemitteilung einen noch unbekannten Ladendieb, der am Donnerstagvormittag nach einem Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt mit einem grünen Damenfahrrad flüchtete.

Den Ermittlungen nach wurde der Gesuchte um 10:45 Uhr in einer Rossmann-Filiale in der Neumärker Straße von einem 64-jährigen Ladendetektiv bei der Tat beobachtet und hinter den Kassen angesprochen. Hierbei wirft der Täter mehrere Kosmetikartikel aus seiner Beute in einen Einkaufskorb und will das Geschäft verlassen. Der Detektiv bekommt den Dieb zunächst zu fassen, dieser kann ´sich dennoch losreißen und flüchten.

Der Gesuchte ist etwa 30 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß und von schlanker Statur. Er habe insgesamt ein osteuropäisches Aussehen, so der Detektiv. Der schwarzhaarige Dieb war mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose bekleidet. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter Telefon 05351-5210 in Verbindung.


zur Startseite